background

"Singe, wem Gesang gegeben"

Ludwig Uhland 1912

mitgliederstreifen

Auf der Suche nach neuen Chorsängern, bietet sich uns Sängern des Collegium Vocale Seeland immer wieder das gleiche Bild. Nach einem gelungenen Konzert kommen wir mit Zuhörern ins Gespräch, die sich interessiert nach der Chorarbeit erkundigen und eigentlich wohl auch ganz gerne mal schnuppern kommen möchten. Eigentlich... denn jetzt kommt das grosse Aber, bestehend aus dem Satz: „Oh je, den sängerischen Anforderungen des Chores genüge ich ja sowieso nicht.“ Da helfen auch unsere Überredungskünste meistens nicht, es doch wenigstens mal zu versuchen. Und so haben wir vielleicht wieder ein hoffnungsvolles Gesangstalent verpasst. Nicht jeder ist ein Pavarotti oder eine Callas und hat den Mut, alleine auf der Bühne zu stehen und zu singen. Da bietet ein Chor die perfekte Anonymität, ganz ohne „Blamier-Faktor“. Und so ganz nebenbei lernt man viele neue Leute kennen, die das gleiche Ziel haben: Gemeinsam singen und viel Spass dabei haben. Haben wir Ihnen nun genug Mut gemacht, es doch einmal mit einer Schnupperprobe bei uns zu versuchen? Wir, der Chor, würden uns sehr freuen.

Gerne geben folgende Personen Auskunft bei offenen Fragen:

  • Daniel Kramer / Widacker 7 / 3210 Kerzers / 031 755 60 55
  • Heidi Bernet / Malerweg 7 / 3012 Bern / 031 301 98 00
  • Ueli Fuchs / Steindleren 6 / 3210 Kerzers / 031 755 42 53
2017  Collegium Vocale Seeland